VIP-City-Tipp

Berlin

VIP-City-Tipp

Hamburg

VIP-City-Tipp

Rostock

VIP-City-Tipp

Kroatien

Herzlich Willkommen & Erleben Sie Deutschland!

VIP-CITY-MAGAZIN - IHRE ONLINE-REDAKTION FÜR STÄDTEREISEN UND STÄDTETOUREN IN DEUTSCHLAND
MIT VIELEN TIPPS UND EMPFEHLUNGEN ZU SEHENSWÜRDIGKEITEN, HOTELLERIE UND GASTRONOMIE...
 

 

„Die Freiheit des Menschen light nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will!“

(Jean-Jacques Rousseau, schweizer Schriftsteller & Philosoph, 1712-1778)
 

VIP-City-Magazin wird präsentiert von:

 
Liebe VIP-Leser/Innen !
 
Inzwischen hat hoffentlich jede/r die Strapazen der Uhren-Umstellung auf Sommerzeit überstanden. Wir wundern uns immer wieder über die Auswirkungen dieses dramatischen Zeit-Verlustes. Bei Interkontinentalreisen in diverse Zeitzonen machen Zeitumstellungen und Jet-Lag jetzt nicht so viel aus, aber wehe es fehlt eine Stunde Nachtruhe im Alltag...
 
Wir sind da ganz relaxed und wegen einer Stunde stundenlang zu nörgeln finden wir auch überflüssig. Wir beschäftigen uns lieber mit schöneren Dingen. Mit Städtereisen und mit Urlaub in Deutschland zum Beispiel. Wobei, wenn einem bei einer schönen Städtereise eine Stunde fehlt, dann ist das schon doof. Hallo? Wir wollen sofort unsere Stunde zurück!
 
Zum Glück kommt es bei einem Städte-Trip selten auf eine einzelne Stunde an. Die muss man ja fast schon einplanen, wenn man z.B. mit der DB anreist. Ui, das war böse. Dabei ist das laut Statistik schon viel besser geworden. Schade nur, dass ausgerechnet unsere Züge nie pünktlich sind. Aber was soll’s ? Fragen Sie mal beim Airport BER nach, was Pünktlichkeit bei der Fertigstellung angeht. Berlin ist trotzdem eine Wucht und immer eine Reise wert.
 
Das gilt auch für Hamburg. Die Elbphilharmonie war auch nicht pünktlich fertig und etwas teurer als geplant war sie auch. Aber das Warten hat sich gelohnt. Beeindruckend, imposant, sehens- und erlebenswert und einfach nur toll. Das ist unser bescheidenes Fazit nach unserem Antritts-Besuch. Dieses neue Wahrzeichen wird sich für Hamburg bezahlt machen.

 

 

Was, bzw. wer uns momentan sehr ärgert ist ein gewisser Herr E. aus der schönen Türkei. Wir fragen uns wirklich, was diesen Mann so dermaßen echauffiert, dass er uns als Nazis diffamiert und beleidigt. Immerhin ist er Präsident eines Landes das mal in die EU wollte und das einen großen Teil seiner Tourismus-Einnahmen mit Gästen aus eben dieser EU verdient.
 
Städtereisen nach Izmir, Istanbul und Ankara waren dabei ebenso beliebt wie Pauschal-Reisen nach Side, Antalya & Co.! Historische Architektur, Kultur und Tradition, tolle Strände, orientalische Köstlichkeiten und überaus gastfreundliche Menschen haben uns jederzeit das Gefühl von Herzlichkeit, Offenheit und gelebter Willkommenskultur vermittelt.
 
Das ist sicher auch heute noch so, aber der „Chef der Türkei“ macht mit seinem Benehmen und mit seinen Aussagen vieles kaputt. Ob er immer noch wegen der Armenien-Resolution beleidigt ist? Wegen den abgesagten Wahlkampfauftritten türkischer Politiker kann er ja eigentlich nicht sauer sein. Vielleicht hat er ja auch nicht verstanden, was Demokratie ist?!
 
Die BRD ist ein souveräner Staat und da darf/soll kein fremder Staat „einmarschieren“ und Propaganda machen. Anstatt vorher einfach mal höflich zu fragen, ob das okay wäre wenn die Türkei die Türken in Deutschland informiert. Aber dann hätte unsere Demokratie ja geantwortet, dass die türkische Opposition das auch darf. Pech gehabt, Recep, denn wir sind sicher keine Nazis und die große Mehrheit der Türken denkt das auch nicht von uns!
 

REDAKTION AKTUELL - IN KÜRZE STELLEN WIR FOLGENDE STÄDTE VOR:


 

WARUM WIR „VIP“ SIND...

VIP-City-Magazin ist ein exklusives Online-Städtereisen-Portal auf dem besondere Ziele, Tipps und Empfehlungen für anspruchsvolle Reisen in interessante Städte und Regionen veröffentlicht werden. VIP-City-Magazin ist kein Vergleichs- oder Buchungs-Portal, sondern ein redaktionelles Fach-Magazin für ausgesuchte Städte-Erlebnisse. Journalistisches Know-How, qualifizierte Redaktionen und Kooperationen mit touristischen Anbietern vor Ort versprechen den Lesern ein stets aktuelles, informatives und attraktives Lese-Vergnügen.
 
Im Gegensatz zu einem Club-Besuch, einem Konzert oder einer Ausstellung gibt es bei uns keine Gästeliste. Der Besuch des Portals ist kostenlos, eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich. Auch die Definition von VIP ist bei uns ein wenig entspannter. Statt elitär und nur einer kleinen Gruppe zugänglich, interpretieren wir den Begriff VIP als „besonders & hochwertig“.
 
Das bezieht sich auf Qualität, Niveau und Service unserer Partner und das muss nicht zwingend mit teuer und unerschwinglich zu tun haben. VIP steht hier für „very interested people“ oder für „vielseitig interessierte Personen“. Herzlich Willkommen und viel Spaß auf den Redaktionsseiten.
 

TIPP der VIP-Redaktion: Fotografieren bei Ihrer nächsten Städtereise

 



Weitere VIP-Fotos aus vielen Städten finden Sie in unserer Galerie

  • Hamburger Hafen
  • Gewandhaus Leipzig
  • Hamburg-Panorama
  • Volkstanz auf dem Oktoberfest
Gut gehupt ist halb gewonnen, oder auch nicht...

Sind Sie auch so eine/r? Wenn man beim Umspringen der Ampel von rot auf gelb nicht sofort anfährt und unverschämter weise bei grün immer noch eine Zehntelsekunde an der Ampel „parkt“?

Bleiben Sie ruhig, aber bitte nicht zu ruhig !

Wer von uns hat das noch nicht erlebt? Man fährt auf eine belebte Kreuzung zu und schon bei der Berechnung der Ampelphase überkommt einen dieses ungute Gefühl, dass es knapp werden könnte, noch bei grün über die Ampel zu huschen.

Transparenz bei Flugkosten: Aber klar doch...

Als wenn es uns wirklich noch überraschen würde, wenn das ein oder andere Online-Portal den ein oder anderen „kleinen Trick“ anwendet um uns doch noch den ein oder anderen Euro aus der Tasche zu ziehen. Die Firma Opodo hat sich gedacht, dass sie da auch mitmachen und wollte uns ganz kreativ in die virtuelle Hostentasche greifen.

Wichtiger Urlaubstest: Können Sie bis 4 zählen ?

Kein Scherz, überprüfen Sie das genau ! Und falls Sie ein Hotel buchen wollen, dann fragen Sie auch den Reiseveranstalter und den Hotelier, ob die auch ganz sicher bis 4 zählen können. Zumindest, wenn Sie vorhaben mit 4 Personen zu verreisen.

VIP-Partnerland

 

Premiumpartner