VIP-City-Tipp

Dresden



DRESDEN - Barockes Elbflorenz und Sachsen's Landes-Metropole

VIP-City-Tipp

Nürnberg



Fränkische Metropole mit Flair, Brauchtum & Historie...

VIP-City-Tipp

Hannover



Hannover - Landeshauptstadt mit Flair und Tradition...

Partnerland

Kroatien



Perle der Adria, mit mediterraner Schönheit, Kultur & Lebensart...

Herzlich Willkommen & Erleben Sie Deutschland!

VIP-CITY-MAGAZIN - IHRE ONLINE-REDAKTION FÜR STÄDTEREISEN UND STÄDTETOUREN IN DEUTSCHLAND
MIT VIELEN TIPPS UND EMPFEHLUNGEN ZU SEHENSWÜRDIGKEITEN, HOTELLERIE UND GASTRONOMIE...
 


 

„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“
(Galileo Galilei, ital. Prof. der Naturwissenschaften und Philosoph, 1564-1642)

 

VIP-City-Magazin wird präsentiert von:

 
 
Liebe VIP-Leser/Innen !
 
Von wegen „dunkle Jahreszeit“! Bei einem Gang durch festlich beleuchtete Fußgängerzonen und aufwändig illuminierte Shopping-Center verliert man schnell mal das Gefühl für Zeit und Raum. Was für eine Lichterpracht. Aber auch die Natur kann mithalten, wenn es um Licht- und Farb-Erlebnisse geht. Ein klarer Tag mit blauem Himmel, weißer Winterpracht und strahlendem Sonnenschein ist schon etwas, was Körper, Geist und Seele gut tut, oder ?
 
Gegen die Kälte hilft die passende Kleidung und ein Spaziergang durch eine herrliche Winterlandschaft sorgt für Energie und Wohlbefinden, v.a. wenn man danach in ein Kamin beheiztes Lokal oder eine gemütliche Gaststube einkehrt. Ein Kurzurlaub am Wochenende, eine Städtereise zu den Winter-Metropolen und natürlich Wintersport in allen Varianten laden uns ein die Jahreszeit zu genießen.
 
Und wer es aus geografischen Gründen zu hause eher nicht hügelig und verschneit hat, der ist schnell in einem der deutschen Ski-Gebiete, denn die liegen keinesfalls nur im alpinen Bereich. Die Mittelgebirge, Eifel, Sauerland und Harz, der Westerwald und Thüringer Wald uvm. sind schnell zu erreichen. Egal ob für einen Wochenend-Trip oder einen Kurzurlaub: der Winter in Deutschland ist vielerort kalt, weiß und einfach nur herrlich.
 
Und sagen Sie jetzt nicht, dass es für Städtereisen viel zu kalt ist. Ganz im Gegenteil, die festlich beleuchteten Städte sind gerade jetzt ein lohnenswertes Ziel. Wunderschöne Licht-Dekorationen und phantasievolle Weihnachtsmärkte locken die Besucher in Scharen. Glühwein, Zimtsterne und jetzt endlich zur Jahreszeit passende Musik sorgen für eine heimelige Atmosphäre. Wir lassen uns gerne davon verzaubern und wollen nicht meckern.
 
 

 

 

Redaktion Aktuell - In Kürze stellen wir folgende Städte vor:


 

Wobei im Meckern sind wir ja unschlagbar, v.a. in Sachen Wetter. Der Sommer zu kühl, der Herbst zu nass und der Winter zu warm. Und wehe es gibt keinen Schnee an Weihnachten. Wir haben es schon nicht leicht mit unserem Wetter. Dabei träumen wir doch alle von herrlichen Tagen im Schnee mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein. Winter und Wunschkonzert fangen beide mit „W“ an aber das war es schon mit den Gemeinsamkeiten.
 
Zum Glück gibt es für jedes Wetter und für jede Region eine passende Zielgruppe. An den Küsten trifft man auf kälteresistente Urlauber die nur die Ruhe und die Weite der Landschaft genießen wollen, in den Bergen trifft man die schneehungrigen Wintermenschen, an den Airports trifft man auf bibbernde Menschen die es in die Sonne zieht und in den Städten trifft man auf auf eine Spezies, der das alles total egal ist. Diese Menschen sind im „Shopping-Fieber“ und können allein deswegen schon nicht frieren.
 
Die Shopping-Center werden dabei immer mehr zu Event- und Entertainment-Centern. Wer braucht Paris, Mailand oder London, wenn es München, Hamburg und Berlin gibt ? In Köln landen täglich ganze Bus-Flotten, die shoppingwillige Menschen in die Stadt schleusen und auf der Kö in Düsseldorf herrscht ein Ansturm, als ob es hier nur noch Schnäppchen geben würde. Die Formel dadür ist einfach: Shopping + Städtereisen = Shoppingreisen!
 
Aber vergessen Sie nicht zwischendurch ein wenig Ruhe und Zeit für Besinnlichkeit zu finden, denn das wünschen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Etwas Ruhe und Frieden in unserer hektischen Zeit. Ein netter Gedanke für liebe Menschen, ein Gruß von Familie oder Freunden, ein Lächeln bei einer flüchtigen Begegnung, ein warmes Gefühl von Harmonie und Behaglichkeit und einfach den kleinen Moment des Glücks, wenn das Leben für einen kleinen Augenblick mal nichts anderes, außer einfach nur schön ist.
 
 

WARUM WIR „VIP“ SIND...

 
VIP-City-Magazin ist ein exklusives Online-Städtereisen-Portal auf dem besondere Ziele, Tipps und Empfehlungen für anspruchsvolle Reisen in interessante Städte und Regionen veröffentlicht werden. VIP-City-Magazin ist kein Vergleichs- oder Buchungs-Portal, sondern ein redaktionelles Fach-Magazin für ausgesuchte Städte-Erlebnisse. Journalistisches Know-How, qualifizierte Redaktionen und Kooperationen mit touristischen Anbietern vor Ort versprechen den Lesern ein stets aktuelles, informatives und attraktives Lese-Vergnügen.
 
Im Gegensatz zu einem Club-Besuch, einem Konzert oder einer Ausstellung gibt es bei uns keine Gästeliste. Der Besuch des Portals ist kostenlos, eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich. Auch die Definition von VIP ist bei uns ein wenig entspannter. Statt elitär und nur einer kleinen Gruppe zugänglich, interpretieren wir den Begriff VIP als „besonders & hochwertig“.
 
Das bezieht sich auf Qualität, Niveau und Service unserer Partner und das muss nicht zwingend mit teuer und unerschwinglich zu tun haben. VIP steht hier für „very interested people“ oder für „vielseitig interessierte Personen“. Herzlich Willkommen und viel Spaß auf den Redaktionsseiten.
 

TIPP der VIP-Redaktion: Fotografieren bei Ihrer nächsten Städtereise

 



Weitere VIP-Fotos aus vielen Städten finden Sie in unserer Galerie

  • Magdeburger Dom
  • Dom zu Lübeck
  • Branitzer Park
  • Schloss Saarbrücken
 

VIP-News-Blog

Mit Alkohol die Reichweite vergrößern...

Nein, Sie sollen nicht den Fahrer des Fahrzeuges abfüllen um weiter zu kommen und sie sollen auch kein Bierchen in den Tank schütten. Hier geht es um batteriebetriebene Elektro-Autos die ja bekanntermaßen keine allzu große Reichweite haben.

Immer diese Radfahrer...

Ja, wir geben es zu. Auch wir meckern über diese rüpelhaften Kamikaze-Radler, die uns Autofahrern das Leben schwer machen und sich auf der Straße wie die Biker-Rambos benehmen als gäbe es keine Straßenverkehrsordnung. Es sei denn, wir sind selbst mit dem Fahrrad unterwegs.

Bye-Bye England, next exit = Brexit...

Was für ein Paukenschlag! Da ist er nun der erste EU-Exit und ausgerechnet die Briten sichern sich die Pole-Position. Mit einem Austritt Griechenlands haben wir ja fast schon gerechnet, aber dass England freiwillig austritt, das überrascht schon ein wenig. 

Keine Drogen oder Führerscheine für Radfahrer...

Bitte nicht falsch verstehen, wir sind selbstverständlich gegen jede Art von Drogen für Verkehrsteilnehmer aller Art, aber weil viele unserer radelnden Mitmenschen bisher immer gedacht haben, dass Alkohol oder Drogen am Fahrradlenker ja gar nicht so schlimm sind und eigentlich eine Art „Kavaliersdelikt“ darstellen, wollen wir mit 1-2 Denkfehlern aufräumen.

VIP-Partnerland

 

Premiumpartner